Strammheit


Strammheit
Strạmm|heit 〈f. 20; unz.〉
1. stramme Beschaffenheit
2. strammes Wesen

* * *

Strạmm|heit, die; -: das Strammsein.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Strammheit — Strạmm|heit …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Klaus Theweleit — (* 7. Februar 1942 in Ebenrode, Ostpreußen – heute Nesterow, Russland) ist ein deutscher Literaturwissenschaftler, Kulturtheoretiker und Philosoph (wobei er sich oft gegen die Bezeichnung „Philosoph“ gewehrt hat und auf seiner Webseite… …   Deutsch Wikipedia

  • Proppretät — ∙Prop|pre|tät, die; : (landsch., bes. nordd.) Propretät: un man hat ein Herz im Leibe un hat bei s erste Garderegiment gedient un is für P. und Strammheit und Gesundheit (Fontane, Jenny Treibel 151/152) …   Universal-Lexikon